Hallo ich bin Helen,

seit 2018 darf ich Menschen in der aufregendsten Zeit des Lebens begleiten. Als deine betreuende Hebamme möchte ich einen geschützten Raum kreieren, in dem all deine Sorgen, Fragen und Ängste ‚sein‘ dürfen. Mein Anspruch ist eine ganzheitliche, achtsame Betreuung vor und nach der Geburt, bei der die Frau mit all ihren Bedürfnissen im absoluten Fokus steht. Ich freue mich auf dich!

Angebot

Um dich möglichst ganzheitlich begleiten zu können, betreue ich „meine“ Frauen gerne in Schwangerschaft und Wochenbett. Bei konkreten Wünschen bezüglich der Hebammenbetreuung benutze mein Kontaktformular („Betreuungswünsche“). Ich bin gerne flexibel und passe mich deinen Wünschen an, soweit es mir möglich ist.

Der beste Zeitpunkt, nach einer Hebamme zu suchen, ist mit positivem Schwangerschaftstest. Die Kosten der Hebammenbetreuung werden von der Krankenkasse übernommen.

Schwangerschaft

  • Vorgespräch, Kennenlernen
  • Hilfe bei Beschwerden aller Art
  • Vorsorgen (inklusive Blutentnahmen, Abstriche, etc. wenn gewünscht)
  • Geburtsvorbereitung 1:1
  • Taping
  • Begleitung bei Fehlgeburt

Nach der Geburt

  • Wochenbettbesuche
  • Beratung in der gesamten Stillzeit
  • Gespräch Beikosteinführung
  • Massagen
  • Rückbildungskurse in der „Radofine
    (Gesundheitszentrum in Radolfzell, Hebammengeleitet)

Über mich

Nachdem ich im September 2018 die Ausbildung zur Hebamme an der Universitätsmedizin Mainz beendet hatte, verschlug es mich wieder in meine Heimat: das Allgäu. In meiner Ausbildungszeit habe ich von Tag zu Tag mehr gemerkt, wie wichtig die umfangreiche Betreuung und Aufklärung von Familien vor, während und nach der Geburt ist: also machte ich mich direkt nach der Ausbildung selbstständig, um Frauen und Paare ganz individuell und nach deren Vorstellungen begleiten zu können. Von 2020-2023 durfte ich, zusätzlich zu meiner außerklinischen Arbeit, als Beleghebamme in der Asklepios Klinik Lindau Geburten begleiten. Die Betreuung von einer Familie, egal ob in der Klinik oder zuhause, ist jedes mal aufs neue absolut einzigartig und besonders- und genauso soll es sein!

Ab Oktober 2023 wohne ich nun gemeinsam mit meinem Partner und unseren zwei Hunden am anderen Ende des Bodensees in Radolfzell. Auch hier darf ich Familien in der Schwangerschaft und nach der Geburt begleiten und freue mich auf viele, wunderbare Begegnungen.

Fort- und Weiterbildungen:
Kinesiotaping, Pilates in der Rückbildung, 2019-2020: Paracelsus Schule Lindau „Heilpraktiker für Psychotherapie“, Stillen im frühen Wochenbett, Energetische Ausgleichsmassage, Rebirthing, Begleitung bei Fehlgeburt und stiller Geburt, etc.

Du möchtest mehr über mich erfahren?
Einblicke in meinen Hebammenalltag gibt es auf Instagram unter @helenhebam.me

Das sagen von mir betreute Familien

Jenny

„Helen hat mich während meiner ersten Schwangerschaft begleitet und ich hätte mir keine bessere Hebamme wünschen können. Ihre entspannte, fürsorgliche und leichte Art war mir in der Schwangerschaft und im Wochenbett so eine Bereicherung. Sie hatte immer ein offenes Ohr und stand mir mit Rat und Tat zur Seite. So schade, dass es bei der 2. Schwangerschaft nicht möglich war.“

Barbara

„Die liebe Helen hat mich bei zwei Schwangerschaften und danach im Wochenbett begleitet. Durch ihre einfühlsame Art und fachliches Wissen hab ich mich bei ihr sehr gut betreut gefühlt. Egal wann- Helen war für alle Fragen, Ängste und Unsicherheiten da! Solch eine Hebamme in dieser Lebensphase ist Goldwert!“

Melanie

„Helen hat mich in meiner Zwillingsschwangerschaft von Anfang an total Herzlich und ehrlich begleitet. Die Zeit mit ihr hat mich aufgefangen und ich konnte mich jederzeit mit all meinen Ängsten und Sorgen an sie wenden. Mein Wochenbett war nicht allzu einfach aber auch hier wurde ich kompetent und sehr liebevoll begleitet. Helen mich aufgepäppelt, ohne sie wäre es mir nicht so schnell besser gegangen. Ich danke ihr immer noch von ganzem Herzen. Sie hat den perfekten Beruf gewählt und ist mit Herz und Verstand dabei. Ich würde sie sofort wieder als Hebamme wählen.“

Lucia

„Helen hat uns in unserer Schwangerschaft als auch im Wochenbett begleitet. Wir haben uns fachlich und auch menschlich rundum wohl und aufgehoben gefühlt. Helen stand uns zu jeder Zeit mit Rad und Tat emphatisch zur Seite. Auf jeden einzelnen Besuch haben wir uns gefreut. Vielen Dank, für die wundervolle Begleitung. Helen, unsere Hebamme mit Herz!“

Gloria

„Hallo Helen, ich durfte im Mai bei dir im Kreißsaal unser zweites Kind bekommen. Ursprünglich war eine Hausgeburt geplant, die aber nach einem vorzeitigen Blasensprung so nicht stattfinden konnte. Du hast uns die tollste selbstbestimmte Geburt ermöglicht, die ich mir nur vorstellen konnte. Du hast mich einfach machen lassen, hast beobachtet und gut zugeredet. Ich bin dir dafür so unendlich dankbar. Vor allem weil ich weiß, dass so eine Geburt nicht selbstverständlich im Klinikbetrieb ist.  Ich danke dir von Herzen für diese fantastische Erfahrung und beglückwünsche alle Frauen, die du in Zukunft betreuen wirst.
Danke für alles.“

Anfrage zur Betreuung

13 + 7 =

Kontaktformular

Bequem direkt hier auf der Seite